25.07.2019

Am letzten Juliwochenende wird am Bodensee gefeiert


Für das letzte Juliwochenende sind sommerliche Temperaturen prognostiziert und dies passt nicht nur idealerweise weil in Baden-Württemberg und Bayern die Sommerferien beginnen, sondern auch weil rings um den idyllischen Bodensee etliche Festlichkeiten und Aktivitäten locken, größtenteils Open-Air. Einen besseren Start in die Ferien kann es kaum geben, als mit Sonne, Musik und netten Leuten.

Vom 26. Juli bis zum 29. Juli 2019 findet beispielsweise das Schloßseefest Salem statt. Der Event auf dem reizvollen Schloßseeareal wird von lokalen Musikvereinen organisiert und ist mit Musik & Tanz, Fahrgeschäften, Klangfeuerwerk, einem Kinderflohmarkt sowie vielseitigen, kulinarischen Schmankerln ein Fest für die ganze Familie sowie Höhepunkt im Kalender der Bodenseegemeinde Salem. Bereits zum 39. Mal wird das „Mega-Gartenfest“ ausgerichtet.
Auf zwei Bühnen präsentieren sich unterschiedliche musikalische Künstler. Erfahrene Musiker und Newcomer sind dabei und die Stilrichtungen sind vielfältig – vom 300 Mann starken Chor über den Elvis Imitator bis hin zum DJ Sound. Am Samstag erwartet die Besucher ein Klangfeuerwerk unter dem Motto „The Dark World?!“ und am Sonntag kann auf dem Kinderflohmarkt gestöbert werden. Der Vergnügungspark ist an allen Veranstaltungstagen geöffnet und offeriert am Montag ermäßigte Konditionen für Kinder und Familien.

Auch die Bodenseegemeinde Langenargen begeht den Sommerferienstart mit einem mehrtägigen Freiluftevent, der Dank unterschiedlicher Anziehungspunkte abwechslungsreiche Unterhaltung verspricht. Ebenfalls vom 26. Juli bis zum 29. Juli 2019 wird das beliebte Langenargener Uferfest zelebriert. Die Veranstaltung beweist mit ihrer diesjährigen 44. Auflage gleichermaßen eine reiche Tradition.
Das Festprogramm an der schönen Langenargener Uferpromenade hält für Jung und Alt spannende Darbietungen und Mitmachaktionen bereit, wie zum Beispiel Bogenschießen, Fallschirmspringen, Wassersportaktivitäten, Musik, ein Comedian & Zauberkünstler und Vorführungen der Feuerwehr. Überdies gibt es Aktionsbereiche für Kinder und Jugendliche sowie einen Vergnügungspark. Am Samstag sind außerdem ein Kinderflohmarkt, ein Gondelkorso und ein Klangfeuerwerk geplant und am Montag eine Kinder-Tretboot-Regatta.

Weitere Festivitäten am letzten Juliwochenende begehen beispielsweise die Ortschaften Allensbach (Seetor-Fescht vom 26. Juli bis zum 28. Juli), Öhningen-Wangen (Strandfest vom 26. Juli bis zum 28. Juli) sowie Friedrichshafen (Kulturufer vom 26. Juli bis zum 04. August).

Bildquelle: schlossseefest.de

Die Kommentare sind geschlossen.