29.06.2010

Bodensee wissenschaftlich – Nobelpreisträgertreffen in Lindau


Am vergangenen Sonntag startete in Lindau am Bodensee das 60. Nobelpreisträgertreffen. Eröffnet wurde die jährlich stattfindende und diesjährig bis zum 2. Juli andauernde Tagung von Gräfin Bettina Bernadotte – Vorsitzende der organisierenden Stiftung, welche in diesem Jahr zugleich 10 jähriges Jubiläum feiert, sowie Geschäftsführerin der Mainau GmbH – und Bundesforschungsministerin Annette Schavan. Außerdem wurde die Eröffnung der Tagung der Nobelpreisträger 2010 von weiteren Vertretern aus Politik und Wirtschaft begleitet.

Im Mittelpunkt der Tagung der Nobelpreisträger steht der Austausch zwischen Studenten, Nachwuchsforschern und Nobelpreisträgern, in diesem Jahr in den Bereichen Physik, Chemie und Medizin. Von den 61 geladenen Nobelpreisträgern nehmen 59 an der Veranstaltung in Lindau am Bodensee teil, eine stolze Zahl und neuer Rekord der Nobelpreisträgertagung, die 1951 erstmalig ausgerichtet wurde.

Etliche Nachwuchswissenschaftler haben sich für dieses renommierte Treffen beworben, um von den Vorträgen, Seminaren und auch Diskussionsgruppen im kleinen Kreis profitieren zu können. Der übergreifende Gedankenaustausch steht im Vordergrund und macht die Tagung der Nobelpreisträger in Lindau zu einem besonderen Event.
Von den über 20.000 Bewerbern wurden letztendlich mehr als 650 Nachwuchstalente aus fast 70 Staaten auserkoren, welche an der diesjährigen Veranstaltung teilhaben dürfen. Bis zum kommenden Freitag können die Teilnehmer zu relevanten Themen wie Energie, Klimawandel und Stammzellenforschung diskutieren, sich austauschen und gegenseitig inspirieren.

Womöglich steht bei dem einen oder anderen Teilnehmer auch ein Rundgang durch Lindau an. Bekannt für die sehr sehenswerte Inselaltstadt ist Lindau bis zum 02. Juli ein Zentrum der Wissenschaft und darüber hinaus ganzjährig ein reizvolles Ziel am Bodensee mit attraktiven Unterkünften.
Wer keinen der begehrten Teilnehmerplätze erringen konnte, kann sich auf  lindau.nature.com über die 60. Tagung der Nobelpreisträger informieren, jene online verfolgen und interaktiv an diesem Event teilhaben.

Die Kommentare sind geschlossen.