19.02.2019

Bregenz am Bodensee: kreative (Familien-)Events im Frühling


Frühlingshafte Temperaturen und Sonnenschein sorgen in diesen Tagen für perfekte Bedingungen für einen Familienausflug ins Freie, zum Beispiel in den Wild- und Freizeitpark Allensbach oder den Tierpark Kreuzlingen. Die wohligen Sonnenstrahlen lassen sich ebenfalls beim Wandern und Radfahren genießen und als Belohnung lockt ein Besuch im Eiscafé. Vielerorts gibt es momentan sich reckende Frühjahrsblüher wie Winterlinge, Schneeglöckchen und Krokusse zu bewundern, auch auf der reizvollen Mainau, die sich als weiteres schönes Ausflugsziel in der Bodenseeregion präsentiert.

Der Winter scheint vorbei (zumindest vorerst) und so mancher wagt sich nun an den Frühjahrsputz. Die Winterdekoration gehört in den Keller und die Frühlingsgestaltung hält Einzug. Arrangements mit Moos, Zweigen, unterschiedlichen Frühlingsblumen usw. aber auch Schmetterlinge, Vögel und Marienkäfer aus Holz und Keramik zieren dann Tische und Fensterbänke. Hübsche Frühlingsdeko gibt es jetzt fast überall zu kaufen, doch für kreative Köpfe und handwerklich Geschickte ist das „Selbermachen“ ein Muss, egal ob jünger oder älter. Dies gilt nicht nur für die Gestaltung der eigenen vier Wände, sondern zum Beispiel ebenso bei Geburtstagsgeschenken oder beim Fasnachts-Outfit. Gerade Letzteres ist hochaktuell, immerhin steuern wir auf den Höhepunkt der fünften Jahreszeit am Bodensee zu und ausreichend Events zum „Sehen und Gesehen werden“ gibt es im Dreiländereck zur Fasnetszeit allemal.

Für Kinder und Jugendliche, die sich gern kreativ und handwerklich ausprobieren möchten, bietet das vorarlberg museum in Bregenz am kommenden Samstag einen wunderbaren Workshop. Am 23. Februar 2019 steht das Herstellen von Holzmasken mittels Laubsäge auf dem Programm. Der Event richtet sich an Bastelfans zwischen 6 und 10 Jahren und findet am Nachmittag statt. Das vorarlberg museum veranstaltet in den nächsten Monaten an mehreren Samstagen Kinder-Kreativ-Workshops, bei denen unter anderem Mosaiks und Phantasiewesen aus Stoff gefertigt werden.

Darüber hinaus lädt das Kunsthaus Bregenz Kinder und Jugendliche von Februar bis April zum ideenreichen, phantasievollen Gestalten und zum künstlerischen Austausch ein. Die Veranstaltung „Kinderkunst im KUB“ beispielsweise findet bis Ende März jeden Samstag statt und ist für Teilnehmer zwischen 5 und 10 Jahren ausgelegt. „KUB Art Class“ für Jugendliche wird bis Ende April freitags organisiert und am 24. Februar sowie am 17. März 2019 geht es für die ganze Familie nach einem Museumsrundgang ins Museums-Atelier. Das Kunsthaus in der Festspielstadt Bregenz zeigt in einer Ausstellung bis 31. März 2019 faszinierende, skurrile und philosophische Arbeiten des gefeierten Medienkünstlers und Autors Ed Atkins.

Falls also an den nächsten Wochenenden wieder eher Winter- als Frühlingsflair im Freien wartet, ist Bregenz am Bodensee unter anderem mit dem vorarlberg museum und dem Kunsthaus ein schönes Ziel für Kunstfreunde und kreative Köpfe jeden Alters.

Bildquelle: Miro Kuzmanovic / www.kunsthaus-bregenz.at

Die Kommentare sind geschlossen.