7.09.2018

Großartige Kinderaktionen an den letzten Ferientagen am Bodensee


An diesem Wochenende enden die Sommerferien 2018 in Baden-Württemberg und Bayern, den deutschen Anrainern am Bodensee. Am Montag, den 10. September 2018 startet für viele das neue Schuljahr, für andere beginnt generell das Schulleben. Am Wochenende ist also Schulranzen oder Rucksack packen angesagt und letzte Vorbereitungen vor dem Schulbeginn sind zu tätigen! Doch nicht nur, denn am Samstag stehen vor allen Dingen Kreatives, Sportliches und viel Unterhaltsames für Kinder auf dem Plan, immerhin beginnt der „Ernst des Lebens“ erst am Montag! Zuvor laden die Bodenseestädte Konstanz und Kreuzlingen am 08. September 2018 zu ihrem beliebten, längst zur Tradition gewordenen, grenzüberschreitenden Kinderfest am Ende der Sommerferien ein.

Der eintrittsfreie Familienevent im Konstanzer Stadtgarten ist ein Anziehungspunkt für Jung und Alt, denn die unterschiedlichsten Aktionen zum Staunen und Mitmachen gehören zum Programm. An verschiedenen Ständen können die Besucher ihre kreative und handwerkliche Seite ausleben und beispielsweise T-Shirts und Stofftaschen gestalten, filzen, Seife fertigen, kneten oder unter anderem Lesezeichen, Korkboote, Traumfänger, Papierblumen und Wurfbecher basteln. Gemäß dem Motto des diesjährigen Kinderfestes „Kultur spielerisch entdecken“ (passend zum letzten Konziljubiläumsjahr von Konstanz „Jahr der Kultur“) wird überdies nach Vorlage berühmter Künstler gebastelt und mit unterschiedlichen Instrumenten musiziert.
Sportlich geht es zu beim Torwandschießen und beim Sackhüpfen, aber auch auf der Hüpfburg können sich die Jüngeren ordentlich austoben. Neben modernen Spiel- und Erlebnisaktionen wie der Virtual Reality Achterbahnfahrt sind klassische Spielaktivitäten wie Hufeisenwerfen, Stelzen- und Eierlauf, Entenangeln und Brettspiele auf dem Kinderfest von Konstanz und Kreuzlingen zu erleben. Zudem sorgen Aktionen und Angebote wie Apfelsaftpressen, Fühlboxen, Lernbaukästen, Kinderschminken, Glitzertattoos, Fotoshootings, der Kinderflohmarkt, Gewinnspiele und Auftritte von Wasserski-Künstlern, Akrobaten, Clowns und Tänzern für amüsante Stunden zwischen 11 Uhr und 17 Uhr im Stadtgarten von Konstanz am Bodensee.

Doch nicht nur Konstanz und Kreuzlingen offerieren am letzten Ferienwochenende am Bodensee großartige Aktionen für alle Kinder und Schulkinder. Am Samstag findet in der österreichischen Festspielstadt das Bregenz Vorklöschtner Fescht im Park Mariahilf mit Kinderflohmarkt, Kistenklettern, Textildruck, Schachwettbewerb, Musik, Puppenspiel, Kino usw. statt. Am Sonntag, den 09. September 2018 lädt die Hopfenstadt Tettnang am Bodensee zu ihrem traditionsreichen „Bähnlesfest“ ein, bei dem mit Musik, Flohmarkt, Street Art, Ponyreiten, Kinderschminken, einem Mitmachzirkus, Kinderbähnle, Gewinnspielen, verkaufsoffenem Sonntag, Puppentheater und vielem mehr Besucher aller Altersklassen bestens unterhalten werden.

Die Kommentare sind geschlossen.