5.07.2011

29. Lindauer Stadtfest 2011


09. Juli 2011

Lindau – die südwestlichste Stadt im Freistaat Bayern mit dem historischen Kern auf einer 68 ha großen Insel im Bodensee – feiert am kommenden Samstag, den 09. Juli 2011 Stadtfest. In der 29. Auflage wird diese Feierlichkeit die charmante Altstadt von Lindau am Bodensee in eine kunterbunte, fröhliche Partyinsel verwandeln.

Das abwechslungsreiche Festprogramm für große und kleine Besucher beginnt bereits am Samstagmittag und wird bis in die Nacht hinein andauern. Kulisse des 29. Lindauer Stadtfestes ist die sehenswerte Lindauer Inselaltstadt mit ihren zahlreichen schönen Plätzen und Gassen, den imposanten Bürgerhäusern, dem Münster unserer Lieben Frau und der viel gerühmten Hafeneinfahrt.

Das historische Zentrum von Lindau ist per Bahndamm und Seebrücke mit dem Festland verbunden. Wegen der vielen Sehenswürdigkeiten als Zeugen von Lindaus reicher Geschichte – wie das prunkvolle Alte Rathaus – ist die 68 ha große Altstadtinsel ein gern besuchtes Reiseziel im malerischen Bodenseeraum.

Heimischen Besuchern und Gästen von außerhalb wird an diesem Samstag zum Stadtfest am 09. Juli so einiges geboten. Musikalische Unterhaltung, vielfältige Tanzvorführungen wie Folklore, Show- und Bauchtanz, Bastelstände, Zauberer, Jongleure, eine Hüpfburg, Wasserrutschspiele, Sportliches zum Staunen und Mitmachen, Informationsstände, lokale und internationale Gastronomie erschaffen auf der Insel Lindau im Bodensee ein buntes Gesamtspektakel.

Grundsätzlich ist Lindau Dank der reizvollen Altstadt mit interessanten Sehenswürdigkeiten wie dem Stadtmuseum ein herrliches Ziel für einen Wochenendurlaub am Bodensee. Vor allen Dingen an diesem Wochenende lohnt auf Grund des fröhlichen Stadtfestes ein Besuch. Für Urlauber gibt es in und um Lindau am Bodensee viele schöne Unterkünfte vom Hotel bis zum Ferienhaus.

Zu den Übernachtungsmöglichkeiten in Lindau

Die Kommentare sind geschlossen.