6.07.2017

Der Juli wird gefeiert – am Bodensee!


Es ist Juli! Wir befinden uns also mitten im Sommer (selbst wenn es das Wetter mancherorts kaum vermuten lässt) und nahezu überall in der idyllischen Bodenseeregion werden Straßen-, Stadtfeste und andere Open Air Veranstaltungen organisiert. Deutschland, Österreich, Schweiz! Im Ländereck Bodensee gibt es am zweiten Juliwochenende einige Freiluftevents zu erleben, die mit viel Musik, regionalen Küchenschmankerln und Mitmachaktionen für die Kleinen und Großen aufwarten. Das Stadtfest in Lindau hat längst Tradition, auch das Seenachtsfest in Arbon begeistert zahlreiche Fans und die internationale Musik- und Kulinarikveranstaltung ORIGANO in Dornbirn ist ein weiteres, interessantes Ziel. Auf geht’s an den schönen Bodensee – wo der Sommer mit vielfältigen Events begangen wird, egal ob purer Sonnenschein, Wattewölkchen oder warmer Landregen.

Zum 35. Mal findet auf der schmucken Altstadtinsel am bayerischen Bodenseeufer das Lindauer Stadtfest statt. Am Samstag, den 08. Juli 2017 ist das sehenswerte, historische Zentrum von Lindau geprägt von Musik und Tanz Dank abwechslungsreicher Liveauftritte, von herzlichem Kinderlachen wegen dem buntem Festprogramm und auch die kulinarische Bandbreite kann sich sehen lassen. Das Stadtfest von Lindau hat allerlei zu bieten – von der Kindereisenbahn und Wasserrutschspiele über Sport und Akrobatik zum Staunen und Ausprobieren bis hin zu Musik und Tanz für alle Geschmäcker. Kinderschminken, Musikinstrumente kennenlernen, kreatives Basteln, Straßentheater und Feuerkünstler versprechen gleichfalls Kurzweil für Jung und Alt am Samstag zum 35. Lindauer Stadtfest.

Musik und Feuer sind unter anderem außerdem die Hauptthemen beim Seenachtsfest von Arbon. Im Hafenbereich der Gemeinde am reizvollen Schweizer Bodenseeufer wird es vom 07. Juli bis zum 09. Juli 2017 musikalisch, rasant und farbenfroh. Von Freitag bis zum Sonntag sorgen gemischte, musikalische Darbietungen und diverse Fahrgeschäfte für Unterhaltung, das leibliche Wohl kommt keinesfalls zu kurz. Darüber hinaus erhellt am Samstagabend das große Seenachtsfest-Feuerwerk den Himmel, daher starten auch spezielle Schiffstouren (Feuerwerksfahrten) zum Beispiel von Konstanz und Bregenz.

Ins österreichische Dornbirn zieht es Shoppingfans aus nah und fern, denn Dornbirn präsentiert sich als erstklassige Einkaufsstadt. Am zweiten Juliwochenende lockt Dornbirn aber auch Kulturfans an, die internationale Musik und Kulinarik beim Festival ORIGANO erleben wollen. Vom 06. Juli bis zum 08. Juli 2017 erobern Künstler aus den Niederlanden, Nigeria, Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie internationale Delikatessen das historische Zentrum der österreichischen Stadt im Bodenseehinterland. Das eintrittsfreie ORIGANO-Festival findet zum 16. Mal statt und ist Teil des aktuellen Dornbirner Veranstaltungsreigen „SommErleben“, zu dem beispielshalber weiterhin ein Nachtflohmarkt im August, das Dornbirner Stadtfest und die Dornbirner Modenacht im September gehören.

Bildquelle: www.stadtfest-lindau.de

Die Kommentare sind geschlossen.