13.12.2019

Weihnachtsmarkt auf der Überlinger Hofstatt


Die Bodenseeregion ist im Weihnachtszauber – weit und breit locken weihnachtliche Märkte und auf den Veranstaltungskalendern der Städte und Gemeinden am See finden sich Aktionen, die die Vorweihnachtszeit versüßen, wie Bastelzeiten, Märchenlesungen, Backkurse, Winterwanderungen und Konzerte. Für Groß und Klein lässt sich so die Zeit bis zu den Festtagen gefühlt verkürzen und die Vorfreude wird dennoch geschürt. Auch der Überlinger Weihnachtsmarkt auf der Hofstatt, im Zentrum der Altstadt, ist eine traditionelle Attraktion der Adventszeit am Schwäbischen Meer und schon bald wieder für Überlinger und Gäste aus nah und fern geöffnet. Ab

12. Dezember 2019 ist die Hofstatt mit dem Überlinger Rathaus und dem berühmten Münster St. Nikolaus wieder fest in den Händen der Weihnachtsmarkthändler und Weihnachtsmarktbesucher. Getreu dem Leitmotiv „Von Überlingern für Überlinger und ihre Gäste“ offeriert der hiesige Weihnachtsmarkt allerlei regionale Produkte und kulinarische Köstlichkeiten. Kunsthandwerkliche Waren, Textiles, Spielzeug, Glühwein, Maronen, Süßwaren etc. gehören zum Sortiment der weihnachtlich dekorierten Marktstände. Der Duft weihnachtlicher Gaumenfreuden zieht dann wieder über den festlich beleuchteten Platz und auch die Klänge der verschiedenen, musikalischen Gruppen und Künstler, die auf dem Überlinger Weihnachtsmarkt täglich ihr Können darbieten, sorgen für eine behagliche, heitere Atmosphäre.

Hier und da ist sicherlich auch kindliches Staunen und Lachen zu vernehmen, denn beim Überlinger Weihnachtsmarkt gibt es ein beheiztes Zelt, in dem die kleinen Weihnachtsmarktbesucher jeden Tag etwas Spannendes erleben können. Im Rahmen des Kinderprogramms dürfen sich die Kids zum Beispiel beim Tanzen, beim Schokolieren von Früchten sowie beim Basteln von Lebkuchenhäusern und Gestalten von Weihnachtsschmuck ausprobieren. Auch Gesang und Geschichten ertönen im Kinderzelt.

Der Weihnachtsmarkt von Überlingen am Bodensee lädt in der Zeit vom 12. bis zum 22. Dezember 2019 zwischen 11 Uhr und 20 Uhr zum Bummeln, Einkaufen, Genießen und Erleben ein. Und wer Lust hat auf ein wenig rasanteres bzw. sportlich-aktives Vergnügen, besucht die Eisbahn auf dem Landungsplatz, dreht hier seine Runden auf den Kufen, wärmt sich mit einer Tasse Glühwein auf, lässt den Blick über den Bodensee schweifen oder feuert die Teams bei den Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen – vom 09. Dezember bis zum 21. Dezember – an.

Bildquelle: schwarzwald-bodensee-urlaub.de

Die Kommentare sind geschlossen.