31.07.2017

„Ente ahoi!“ – jede Menge (tierische) Erlebnisse am Samstag in Radolfzell


Wer am nächsten Samstag, den 05. August 2017 durch das Zentrum von Radolfzell am Bodensee schlendert, wird Enten entdecken – Dekorative aus Gummi, Knetmasse etc. – und zwar jede Menge. Neben unterschiedlichen Spielen, Wettkämpfen und Kreativaktionen, bei denen Enten „den Ton angeben“, sorgen weiterhin Musik, Karussells, Kinderschminken, Ballonmodellage, eine Hüpfburg, ansprechende Angebote des Einzelhandels und ein umfangreiches, kulinarisches Sortiment für einen kurzweiligen, ausgeglichenen Samstag voller Erlebnisse. Und genau dies ist erwünscht, denn am 05. August 2017 veranstalten der staatlich anerkannte Erholungsort und die Aktionsgemeinschaft Radolfzell den beliebten Erlebnissamstag in der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr unter dem Leitmotiv „Ente Ahoi!“.

Die Enten gehören zum Radolfzeller Erlebnissamstag unbedingt dazu, auf ganz verschiedene Weise. Selbstverständlich gibt es ein Entenrennen, mit Ausscheidungskämpfen und großem Endwettstreit. Daneben können Veranstaltungsbesucher am Samstag Enten formen, sie verzieren und verschönern, sie angeln und ziehen, sie mit einem Staubsauger jagen und außerdem können sich Klein und Groß mit einer Riesenente ein Erinnerungsfoto teilen. Diese und andere sportliche und kreative Aktionen rund um „Ernie´s besten (tierischen) Freund“ sind Teil des Enten-Mehrkampfs bzw. des Programms am Erlebnissamstag. Rundfahrten auf dem Bodensee, Massagen, der Wochenmarkt und Ausblicke vom Münsterturm versprechen – ganz im Sinne des Aktionstages von Radolfzell am Bodensee, der übrigens zum 9. Mal begangen wird – ebenfalls ereignisreiche Stunden.

Kulinarische Höhepunkte und ein kinderfreundlicher Ablaufplan sind darüber hinaus am 05. August für die Festlichkeiten auf der Reichenau und in Sipplingen kennzeichnend. Auf der Bodenseeinsel Reichenau wird vom 04. August bis zum 06. August 2017 das traditionsreiche, weithin bekannte Wein- und Fischerfest initiiert. Zum 38. Mal liefert die Gemüse- und Klosterinsel mit den UNESCO Welterbebauten bei diesem Traditionsevent mit Musik, Schmankerln aus der Region und delikaten Weinen reizvolle Anziehungspunkte.

Die Sipplinger Uferanlagen sind die Kulisse für die Veranstaltung „Seezauber“, die am 05. August und 06. August 2017 geplant ist. Das Leitmotiv „Manege frei“ wird unter anderem mit magischen und akrobatischen Auftritten verwirklicht. Des Weiteren können sich die Festbesucher an Musik, Leckereien vom Grill, Show Mixing, einer Hüpfburg und Kinderschminken erfreuen.

Bildquelle: www.radolfzell-tourismus.de

Die Kommentare sind geschlossen.