7.08.2008

Feste feiern am Bodensee


Feste im Sommer am Bodensee

Zahlreiche Besucher aus ganz Deutschland erleben im Sommer die vielfältigen Events in der Bodensee-Region. Seit 59 Jahren ein Publikumsmagnet ist das Seenachtsfest in Konstanz, welches in diesem Jahr am 09. August stattfindet. Die Seestraße verwandelt sich in eine bunte Bühne für Kinder und Familien. Der Nachwuchs kann sich beim Kindertheater ausprobieren, den Spielejahrmarkt besuchen oder dem Märchenerzähler lauschen. Entlang der Hafenstraße findet ein traditioneller Kunsthandwerkermarkt statt. Sechs Bühnen bieten eine bunte Palette an musikalischen Darbietungen. Auf dem Bodensee begeistert eine Wasserski-Show die Besucher. Mehr als 50 gastronomische Einrichtungen sorgen für das leibliche Wohl der Festgäste. Absoluter Höhepunkt ist das große Musikfeuerwerk, welches deutsche und argentinische Feuerwerks-Künstler gemeinsam bestreiten. Für die Veranstaltung wird ein Eintrittspreis von 15 Euro erhoben.

Zwischen dem 08. und 10. August lädt das Fantastical nach Kreuzlingen ein. Drei Bühnen bieten im Hafengelände Spaß und Unterhaltung für jeden Geschmack. Neben dem Feuerwerk zählen auch die Bluesnight, das Dart Turnier, die Hafenkonzerte im Großen Festzelt oder der Country Brunch zu den Highlights der Veranstaltung. Der Eintritt zum Fantastical ist frei.

Weinliebhaber bevölkern zwischen dem 12. und 14. September die Altstadt von Meersburg. Seit 1974 feiert das romantische Städtchen sein Weinfest auf dem Schlossplatz. Eröffnet wird die Veranstaltung am Freitag, dem 12. September um 17.00 Uhr, mit dem Fanfarenzug und der Stadtkapelle. Die Weingüter der Bodensee-Region sowie zahlreiche regionale Gewerbetreibende versprechen kulinarische Genüsse. Auf zwei Bühnen wird musikalische Unterhaltung geboten. Tradition besitzt auch der Weinfestfrühschoppen am Sonntag. Kindern wird ein buntes Rahmenprogramm geboten. Hier finden Sie Hotels in Meersburg, falls Sie dort zu übernachten wünschen.

Auch am Bodensee feiert man Oktoberfest. Das beliebte Event findet in der Zeit vom 19. September bis 05. Oktober in Konstanz auf dem Festgelände Klein Venedig statt. Ein großer Festumzug führt am 19. September ab 17.00 Uhr vom Hafengelände zum Festzelt, wo 18.00 Uhr der traditionelle Fassbieranstich durch den Oberbürgermeister erfolgt. Die Schausteller öffnen täglich ab 14.00 Uhr ihre Pforten. Attraktionen sind das 50 Meter hohe Riesenrad sowie der Überschlag-Simulator “Stargate”. Im Festzelt finden 5 000 Personen Platz und können sich mit typischen Oktoberfest-Schmankerln, wie Haxen, Steaks, Brezeln und süffigen Bieren, verwöhnen lassen. Besonders stimmungsvoll ist das Ballonglühen. Zahlreiche Heißluftballons leuchten in bunten Farben auf dem Festgelände. Unterkünfte am Bodensee finden Sie auf www.ferien-urlaub-bodensee.de

Kommentare

Ich liebe den Bodensee :-))

was kostet der eintritt in konstanz auf dem oktoberfest