22.06.2018

Feste zum Sommeranfang


Am Donnerstag ist es soweit: es herrscht der längste Tag des Jahres und der astronomische Sommer beginnt. In vielen Ländern und Kulturen wird der Tag der Sommersonnenwende mit Festlichkeiten und Aktionen traditionell begangen, um Licht und Wärme willkommen zu heißen, die blühende Natur und folgende Ernten zu feiern sowie um Hexen, Geister und Krankheiten zu vertreiben. Das Feuer in Form von Feuerrädern, Fackelumzügen, Strand- und Bergfeuern spielt eine zentrale Rolle, ebenso sind Blumenkränze, Tänze, gemeinsames Essen aber eben auch Saunabesuche und sogar Fallschirmsprünge typische Aktivitäten am längsten Tag des Jahres. Gefeiert wird dieser teilweise in Deutschland, vor allem aber in Schweden und anderen skandinavischen sowie baltischen Staaten. In Schweden hat das Midsommarfest einen besonderen Stellenwert im Jahreskalender, gilt als wichtigster Feiertag nach dem Weihnachtsfest und wird insbesondere mit der Familie, Freunden und Nachbarn zelebriert. Die schwedischen Festlichkeiten werden am Samstag zwischen dem 20. Juni und 26. Juni organisiert, in diesem Jahr also am 23. Juni, und wer einen kleinen Einblick zur schwedischen Tradition des Midsommar erhalten möchte, stattet am besten an diesem Samstag der Mainau einen Besuch ab.

Die Familie Bernadotte, Betreiber der Mainau im Bodensee, erinnern gern an ihren schwedischen Ursprung und pflegen Traditionen aus ihrem Heimatland, wie das Mittsommerfest. Daher wird am Samstag, den 23. Juni 2018 auch auf der deutschen Bodenseeinsel Mainau ein typisch schwedisches Midsommarfest mit traditioneller Musik & Tanz, dem Binden von Blumenkränzen, dem Basteln von Waldgeistern, mit Stockbrotbacken, Spielen, Kinderdisco, Geschichten und Lampionführung veranstaltet. Natürlich sollte am Samstag auch das WM-Fußballspiel zwischen Deutschland und Schweden nicht versäumt werden, es wird bei schönem Wetter auf der Mainau übertragen. Für wen mitgefiebert wird, hält sich dann vielleicht die Waage.

Auch am Pfänder, dem Hausberg der österreichischen Bodenseestadt Bregenz, ist am 23. Juni 2018 in den Abendstunden ein Sonnwendfest mit Feuer, Musik, Gastronomie und Feuerwerk geplant. Und wer am kommenden Wochenende weitere Festlichkeiten am Bodensee sucht, wird ebenfalls fündig. In Singen findet vom 22. Juni bis zum 24. Juni 2018 das Stadtfest mit Musik, sportlichen Darbietungen und Aktivitäten, Comedy, Zauberei, Kunsthandwerk, Französischem Markt und vielem mehr statt. Ludwigshafen am Bodensee lädt am 23. Juni und 24. Juni 2018 zu seinem beliebten, traditionsreichen Hafenfest mit Flohmarkt, regionalen Hafenmarkt, musikalischer Unterhaltung sowie sportlichen Anziehungspunkten ein. Großartige Events für die ganze Familie stehen rund um den astronomischen Sommeranfang am Bodensee bevor!

Bildquelle: www.mainau.de

Die Kommentare sind geschlossen.