20.07.2017

Kinder- und Heimatfeste zum Ferienstart im Bodenseeraum


Sommerferien, wir kommen! Wer bis jetzt noch nicht in den Genuss gekommen ist, auszuschlafen von Montag bis Sonntag, den ganzen Tag im Freibad zu verbringen oder mitten in der Woche tolle Ausflugsziele zu entdecken – kurz gesagt: wer noch keine Sommerferien oder Sommerurlaub hat –, bei dem wird es sicherlich schon bald soweit sein. Die Schulkinder in den Bundesländern Baden-Württemberg und Bayern zählen vermutlich schon die Tage. Die Städte und Gemeinden am schönen Bodensee sind bestens auf Feriengäste und heimische Urlauber eingestellt, so stehen beispielsweise gepflegte Unterkünfte und erstklassige Gastronomiebetriebe mit attraktiven Angeboten bereit und die Veranstaltungskalender bergen großartige Aktionen für kleine und große Kids, Jugendliche und Erwachsene.

Der letzte Mittwoch vor den großen Sommerferien ist gewiss schon fest verplant, denn dann findet das Lindauer Kinder- und Heimatfest statt, übrigens seit über 350 Jahren schon. Als „Anker“ im jährlichen Lindauer Veranstaltungsreigen ist die Feierlichkeit ein bedeutender Anziehungspunkt für Bürger und Gäste der bayerischen Bodenseestadt. Die Besucher erfreuen sich am 26. Juli 2017 – dem letzten Mittwoch vor den Sommerferien in diesem Jahr – an dem großen Festzug der Mädchen und Jungen mit Blumen und Fahnen, der Lehrer und Musikgruppen zum Rathaus, wo der Festakt abgehalten wird. Viel Spaß und Abwechslung für Jung und Alt bietet der Mittwochnachmittag, auf den Lindauer Festplätzen werden dann Spiele, Fahrgeschäfte und Mitmachaktionen geboten, Speis und Trank bereitgestellt.

Jugendliche Schulkinder, die den Sommerferienstart mit Musik „willkommen heißen“ wollen, sind in Radolfzell am malerischen Bodensee ebenfalls am Mittwoch, den 26. Juli 2017 genau richtig. Beim Traditionsfestival „Rock am Segel – school´s out“, im Übrigen das größte Jugendevent der Großen Kreisstadt Radolfzell, wird in die baden-württembergischen Sommerferien hinein getanzt. Ab 19.30 Uhr liefern mehrere Musikgruppen am Konzertsegel den passenden Rhythmus, um sich auf die folgenden freien Sommertage einzustimmen.

In Baden-Württemberg ist der 26. Juli 2017 der letzte Schultag, die bayerischen Schulkinder dürfen sich dann ab dem 28. Juli 2017 über mehrere Wochen Freizeit freuen. Wer noch vor dem Ferienstart einige Stunden voller interessanter Aktionen und Unterhaltung erleben möchte, stattet Ravensburg ab nächster Woche einen Besuch ab. Vom 21. Juli bis zum 25. Juli 2017 wird das althergebrachte Rutenfest hier organisiert. Auch bei diesem Schüler- und Heimatfest in der Bodenseeregion sind Gäste aus nah und fern gern gesehen. Zu den Höhepunkten der mehrtägigen Festveranstaltung gehören der Festzug der Schüler, Musikgruppen und Festwagen sowie das Rutentheater und weitere kulturelle und sportliche Darbietungen der Ravensburger Schüler und nicht zuletzt der „Frohe Auftakt“ – das Bürgertreffen zum Wiedersehen und Kennenlernen in Ravensburg!

Bildquelle: www.lindau.de

Die Kommentare sind geschlossen.