19.04.2018

Wettertechnische und kulturelle Höhepunkte!


Herrlichstes Frühlingswetter, ja sogar sommerliche Temperaturen von bis zu 30 Grad stehen in den nächsten Tagen bevor. Der April meint es momentan sehr gut, gleiches gilt für die Eventkalender der Bodenseeregion, die für die folgenden Apriltage interessante und spannende Aktivitäten und Veranstaltungen bereithalten. Am Wochenende gibt es zum Beispiel mit der „Belebten Burg“ auf der Alten Burg Meersburg ein informatives und unterhaltsames Event für die ganze Familie!

Bei den Aktionstagen „Belebte Burg“ erfahren Klein und Groß Interessantes und Wissenswertes aus dem Leben und Alltag im Mittelalter. Mittelaltergruppen und Mittelalterfans präsentieren an diesen Tagen unter anderem altes Handwerk, Kleidung, Waffen und sogar Speisen und ihre Zubereitung. Am Samstag, den 21. April und Sonntag, den 22. April 2018 sind als aufführende Gruppen zum Beispiel die „Gesellschaft des Elefanten“ und „Niedertor mit Gefolge“ vertreten und vermitteln einen Eindruck vom Leben der Adligen im späten 14. Jahrhundert und frühen 15. Jahrhundert. Nachempfunden sind bei diesen Gemeinschaften der Tiroler Adelsmann Sigmund von Niedertor sowie der Tiroler Adelszusammenschluss „Elefantenbund“.
Nicht nur die Gruppen und ihre Darstellung sind ein Erlebnis, auch die Kulisse selbst. Immerhin ist die Alte Burg Meersburg als „älteste bewohnte Burg Deutschlands“, einstige Residenz der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff sowie trutziges Bauwerk inmitten der sehenswerten Mittelalterstadt Meersburg ein Highlight und Symbol des malerischen Dreiländerecks Bodensee! Und wer am kommenden Wochenende vielleicht schon eine andere schöne Aktivität am Bodensee geplant hat oder eine andere faszinierende Veranstaltung im Bodenseeraum besuchen möchte, kann sich über weitere Termine der „Belebten Burg“ auf der Burg Meersburg freuen. Denn am 21. April und 22. April handelt es sich um die Auftaktveranstaltung dieser Saison. Weitere Termine sind von Mai bis Oktober vorgesehen!

Eine weitere empfehlenswerte Veranstaltung am folgenden Wochenende ist die „Zeller Musiknacht“ am Samstag. In mehreren Gastronomie- und Musikbetrieben in der Innenstadt von Radolfzell am Bodensee „steppt“ am Abend „der Bär“. Musikalisch wird einiges geboten – von Deutschrock über Soul und Funk bis hin zu Rock´n´Roll. Wer da nicht (mit)wippt, ist wohl selber Schuld!

Noch mehr kulturelle Höhepunkte bietet beispielsweise das Zebra Kino in Konstanz, das noch bis zum 25. April 2018 im Rahmen des Filmfestivals „Queergestreift“ einige außergewöhnliche, teils ausgezeichnete „Streifen“, abseits des Hollywood-Kinos, präsentiert. Das Festival findet zum 31. Mal statt und hat eine große Fangemeinde.

Abwechslungsreich wird es sicher außerdem am 25. April 2018 im Kulturladen in Konstanz, wenn zum Grandmaster Poetry Slam (moderner, lebendiger Dichterwettstreit) einfallsreiche, witzige, nachdenkliche Worte erklingen und Auftritte das Publikum begeistern.

Bildquelle: www.burg-meersburg.de

Die Kommentare sind geschlossen.