14.11.2014

Winter- und Vorweihnachtszeit halten Einzug am Bodensee


Säntis Laternliweg SchwägalpDie Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken und irgendwie rücken die Menschen wieder enger zusammen. Ganz klar! Die wunderbare Winter- und Vorweihnachtszeit klopft langsam, aber sicher an die Tore, auch am malerischen Bodensee zwischen Deutschland, Österreich und Schweiz. Mitte November sind im herrlichen Dreiländereck bereits die ersten winterlichen und weihnachtlichen Attraktionen und Events geplant. Ob idyllisch, romantisch, amüsant, sportlich oder frostig – in den kommenden Novembertagen wartet die Region mit attraktiven Veranstaltungen für Groß und Klein auf. Los geht’s, auf zur Vorweihnachtszeit an den winterlich schönen Bodensee!

Recht beschaulich und harmonisch wirkt in diesen Tagen der Schweizer Bodenseeberg Säntis. Ab dem 20. November 2014 erhellen wieder zahlreiche Lampen die Schwägalp und führen die Gäste auf einem Rundweg durch die malerische Berglandschaft. Der Laternliweg auf der Schwägalp zieht jedes Jahr viele Spaziergänger und Wanderfreunde zur Winterzeit auf den Säntis. Bis Mitte März 2015 bietet sich den Bergbesuchern jeden Donnerstag, Freitag und Samstag sowie zwischen den Feiertagen täglich ein pittoreskes Bild mit besonderer Stimmung. Eine Tour durch die zauberhaften Landschaften macht gewiss hungrig, in den Gastronomiebetrieben auf dem Bodenseeberg werden unter anderem Punsch, Raclette und Fondue gereicht.

Aktiv geht es am Freitag, den 21. November 2014 zudem in Friedrichshafen und in Überlingen am Bodensee zu Dank der aufgestellten Eisbahnen. Die Messe- und Zeppelinmetropole Friedrichhafen empfängt Schlittschuhfans vom 21. November 2014 bis zum 11. Januar 2015 mit einer 350 m² großen Eisfläche auf dem Romanshorner Platz. Die Eisbahn wird demzufolge auch während der beliebten Friedrichshafener Bodenseeweihnacht im Dezember für Fahrvergnügen sorgen. Und auch Überlingen am Bodensee verzichtet in diesem Winter selbstverständlich nicht auf die bekannte Familienattraktion „Überlingen on Ice“ und stellt vom 21. November 2014 bis zum 07. Januar 2015 auf dem Landungsplatz wieder eine große Eisfläche zum Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen und für Veranstaltungen zur Verfügung. Die Apresskihütte an der Überlinger Eisbahn lädt gleichfalls ab Freitag, den 21. November ein.

Wem das vorweihnachtliche Stöbern und Bummeln über herrlich geschmückte Märkte schon jetzt, Mitte November fehlt, muss zum Glück nicht mehr lange warten! In wenigen Tagen, am vorletzten Novemberwochenende sind schon mehrere, kleinere Weihnachts- und Adventsmärkte am Bodensee geplant, die mit einem bunten Warenangebot, weihnachtlicher Kulinarik und Mitmachaktionen für die Kleinen locken. Am 22. und 23. November 2014 finden beispielsweise die Märkte der Stiftung Mansio in Münsterlingen, der Rudolf Steiner Schule in Kreuzlingen, des Strandcafés Mettnau in Radolfzell am Bodensee und des Hotel & Gasthauses Seehörnle in Gaienhofen-Horn statt. Vor allen Dingen für die jungen Marktgäste halten die Veranstalter viel Interessantes und Unterhaltsames zum Staunen und Ausprobieren bereit, darunter Kerzenziehen, Marionettentheater, Filzbasteleien, Papier schöpfen, Kranzbinden, Korbflechten, Kinderschminken, Lebkuchen verzieren, Ponyreiten, Zirkus und Tombolagewinne.

Bildquelle: saentisbahn.ch

Die Kommentare sind geschlossen.